2 SCHULSTANDORTE

Die Erich Kästner Gesamtschule Homberg verfügt über zwei Standorte. Durch diese Unterteilung verspricht sich die EKGHo einen sanften Übergang für die "Kleinen" aus der Grundschule in der Dependence an der Feldstraße. In der 7. Klasse geht es dann rüber zur "großen EKG", wie es die Schülerinnen und Schüler gerne sagen.

Feldstraße.jpg

FELDSTRASSE

Das Gebäude zwischen Feldstraße und Duisburger Str. wurde in den 20-Jahren des letzten Jahrhunderts als ev. Volksschule erbaut und dient mit seinen altehrwürdigen roten Backsteinmauern heute als Schulgebäude für unsere Jahrgänge 5 und 6.
Auch hier gibt es eine moderne Fachraumausstattung - zuletzt wurde noch die ehemalige Feuerwehrhalle zu einem multifunktionalen Werkstattraum umgerüstet- und gemütliche Klassenräume für „unsere Kleinen“. Für den Ganztagsbetrieb gibt es eine Schülerbücherei, das Schülercafé, das Lernzentrum und die Mensa mit der angrenzenden Spielehalle.
Mit Unterstützung der Volksbank Moers-Niederrhein und unseres Fördervereins konnte die Umwandlung des ehemaligen Schulgartens in einen Bolzplatz realisiert werden.

EHRENSTRASSE

Der Neubau an der Ehrenstr. wurde 1998 fertiggestellt und verfügt über die notwendige Klassenraumausstattung für die Jahrgänge 7 - 13, sowie über modernste Fachräume für die naturwissenschaftlichen, technischen und musischen Fächer. Der Standort verfügt über eine aktuelle, vernetzte Computerausstattung, ein Lernzentrum (Mediothek) für die Oberstufe sowie die Freizeiträume, eine Mensa und die weiteren notwendigen Einrichtungen für den Betrieb einer Ganztagsschule. Für Schulfeste und andere Feiern steht das Forum mit kompletter Bühnentechnik zur Verfügung. Der Fachbereich Sport verfügt über eine ganz moderne Dreifachturnhalle, die auch intensiv von den Sportvereinen des Stadtteils mit genutzt wird.

Ehrenstraße.jpg